Stiftung des Landes Brandenburg
Kontakt: (0331) 866-5990

2012

20 Jahre Stiftung “Familien in Not”

03.07.2012 – Ministerpräsident Matthias Platzeck ruft die Brandenburgerinnen und Brandenburger zur weiteren Unterstützung für die Stiftung „Hilfe für Familien in Not“ auf. In seiner heute veröffentlichten Videobotschaft zum 20. Geburtstag der von der ersten brandenburgischen Sozialministerin Regine Hildebrandt gegründeten Stiftung verweist Platzeck auf schnelle und unbürokratische Hilfe in Notlagen. Mit Zinserträgen aus dem Stiftungskapital von inzwischen 4,6 Millionen Euro wurden in den vergangenen 20 Jahren mehr als 3.000 Familien mit mehr als 2,4 Mio. Euro unterstützt.

mehr

20 Jahre Stiftung: 2,4 Millionen für 3.000 Familien

21.02.2012 – Die Brandenburger Stiftung „Hilfe für Familien in Not“ hat seit heute eine neue Führung. Sozial- und Familienminister Günter Baaske überreichte nach der Kabinettssitzung in der Staatskanzlei an die neue Vorsitzende des Stiftungsrates, Ute Tenkof, die Berufungsurkunde. Die Stiftung „Hilfe für Familien in Not“ feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Die von der verstorbenen ehemaligen Sozialministerin Regine Hildebrandt initiierte Stiftung setzt sich für hilfsbedürftige Familien in Brandenburg ein. In den vergangenen 20 Jahren wurden mehr als 3.000 Familien mit über 2,4 Millionen Euro unterstützt. Minister Baaske hatte in der Kabinettssitzung über die Arbeit der Stiftung berichtet: „Auch wenn das Armutsrisiko insgesamt sinkt – es wird weiterhin Familien geben, die unsere Hilfe brauchen. Mit Ute Tenkhof haben wir eine engagierte Brandenburgerin gefunden, die auf sehr guten Erfolgen der Stiftung aufbauen kann, sie aber mit dem Stiftungs-Team auch weiter entwickeln wird.“ Die Neubesetzung erfolgt, da die bisherige Vorsitzende, Brandenburgs frühere […]

mehr

Möchten auch Sie unsere Stiftung unterstützen?

Sie können Ihre Spende auf das folgende Konto überweisen:

Commerzbank Potsdam
(Spendenkonto)
IBAN:
DE13 1604 0000 0109 9555 00
BIC: COBADEFFXXX

Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam
(Spendenkonto)
IBAN:
DE15 1605 0000 1000 7688 79
BIC: WELADED1PMB

Selbstverständlich erhält jede Spenderin und jeder Spender eine Spendenbestätigung.

Brandenburger Unternehmen helfen Familien in Not

Es gibt viele Möglichkeiten als Unternehmen soziales Engagement für Familien im eigenen Land in der Öffentlichkeit zu zeigen: Ob Firmensportevent oder Tag der offenen Tür – veranstalten Sie doch eine Hilfsaktion für in Not geratene Familien in Ihrem Unternehmen und Umfeld.

Wir würden uns freuen, Ihre Ideen und Wünsche zur Unterstützung der Stiftung gemeinsam umzusetzen.