Stiftung des Landes Brandenburg
Kontakt: (0331) 866-5990

Neuigkeiten

Was für eine Überraschung!

Die Stiftung „Hilfe für Familien in Not“ bedankt sich von ganzen Herzen bei der Firebrand Experience Limited, für die fantastische Unterstützung!!! Mit den vielen Harry Potter Fanartikeln aus der Harry-Potter-Ausstellung, die von Oktober bis März in Potsdam gastierte, werden wir mit Sicherheit zahlreichen Kindern eine große Freude bereiten und ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

mehr

Benefizkonzert – Ein Abend voller Musikgenuß

Benefizkonzert – Ein Abend voller Musikgenuß

Am 14. Dezember konnte man in der Friedenskirche Potsdam ein Klassikvergnügen der besonderen Art genießen. Bereits zum fünfundzwanzigsten Mal lud die Stiftung „Hilfe für Familien in Not“ zum traditionellen Benefizkonzert ein. Vor mehr als 340 Gästen erklang unter der Leitung von Generalmusikdirektor Jörg-Peter Weigle ein temperamentvolles Programm mit Werken der österreichischen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn und sowie des russisch-deutschen Komponisten Alfred Schnittke. Einer schönen Anekdote zufolge soll Joseph Haydn mit der Komposition und Aufführung der „Abschieds-Sinfonie“, in der am Ende nach und nach die Musiker von der Bühne abgehen, seinem fürstlichen Dienstherren zu verstehen gegeben haben, dass seine Musiker nach einem sehr langen und aufreibenden Sommer auf Schloss Esterházy wieder zu ihren Familien in Eisenstadt zurückkehren wollten. Der Fürst verstand Haydns Wink mit dem musikalischen Zaunpfahl sowie dessen Fürsorge zu seinen Musikern. Die verstanden und  verstehen sich seit jeher als eine große Familie. Nicht von ungefähr sahen

mehr

Lions Charity Golfturnier 2018

Lions Charity Golfturnier 2018

Golf- und Country Club Seddiner See. Der Lions Club Berlin Metropolis lud am 21. September zum 8. Charity Golf Turnier ein, um die Stiftung „Hilfe für Familien in Not -Stiftung des Landes Brandenburg-“ mit dem Erlös zu unterstützen. Dank der Großzügigkeit der Lions Mitglieder sind Spenden in Höhe von insgesamt sagenhaften 13.500 Euro eingegangen – ein hervorragendes Ergebnis!

mehr

Brandenburg-Tag 2018

Brandenburg-Tag 2018

Rund 80.000 Besucher kamen, um sich den 16. Brandenburg-Tag in Wittenberge (Prignitz) nicht entgehen zu lassen. Auch die Stiftung „Hilfe für Familien in Not -Stiftung des Landes Brandenburg-“ nutzte die Gelegenheit um sich vor Ort gemeinsam mit der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH zu präsentieren. Neben einem umfangreichen Informations- und Beratungsangebot zu unseren Stiftungsleistungen gab es auch ein Glücksrad für Kinder. Wer eine der kniffligen und altersgerechten Ernährungsfragen beantwortete, konnte einen attraktiven Preis gewinnen.

mehr

Genießen und Gutes tun: 5. Benefiz-Spargelessen in Klaistow

Genießen und Gutes tun: 5. Benefiz-Spargelessen in Klaistow

Potsdam, 09.05.2018. Antje Winkelmann, Geschäftsführerin des Spargel- und Erlebnishofes Klaistow und Botschafterin der Stiftung „Hilfe für Familien in Not“, lud gemeinsam mit ihrem Mann am 9. Mai 2018 zum 5. Benefiz-Spargelessen nach Klaistow ein. Rund 270 geladene Gäste genoßen an diesem Abend Gaumenfreuden aus frischem Beelitzer Spargel. Der gesamte Erlös dieser Benefiz-Aktion kommt der Stiftung zugute. Zu Gast waren u.a. Ministerpräsident a.D. und Schirmherr der Stiftung Matthias Platzeck, Ministerpräsident a.D. Dr. Manfred Stolpe, Familienministerin Diana Golze, Finanzminister Christian Görke, Bildungsministerin Britta Ernst, Chef der Staatskanzlei Thomas Kralinski, Flughafenkoordinator Rainer Bretschneider, Staatssekretär Martin Gorholt, IHK Präsident Peter Heydenbluth sowie viele Brandenburgerinnen und Brandenburger und Unternehmen aus der Region.  

mehr

Spende an Stiftung „Hilfe für Familien in Not“

Potsdam, 05.05.2018. Beim letzten Heimspiel des 1. VfL Potsdam Heimspiels wurde in der Halbzeit das unterschriebene EM-Trikot der Deutschen Nationalmannschaft an Katja Kammler übergeben, die das Shirt als Überraschung für ihre Tochter ersteigert hatte. Die Versteigerung lief zugunsten der Stiftung „Hilfe für Famiien in Not“. Die Spendensumme in Höhe von 250,00 Euro wurde von Mike Friedrich (Geschäftsführer der ISP GmbH in Potsdam) um weitere 250,00 Euro aufgestockt und zusammen mit Mike Schubert (Beigeordneter für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung der Stadt Potsdam) an Dr. Janina Jänsch (Geschäftsführerin der Stiftung) übergeben.

mehr

Brandenburger Unternehmen helfen

Es gibt viele Möglichkeiten als Unternehmen soziales Engagement für Familien im eigenen Land in der Öffentlichkeit zu zeigen: Ob Firmensportevent oder Tag der offenen Tür – veranstalten Sie doch eine Hilfsaktion für in Not geratene Familien in Ihrem Unternehmen und Umfeld.

Wir würden uns freuen, Ihre Ideen und Wünsche zur Unterstützung der Stiftung gemeinsam umzusetzen.

Logo