Stiftung des Landes Brandenburg
Kontakt: (0331) 866-5990
  • Auch Sie können helfen, jede Spende zählt!

  • Olympiasiegerin hilft

  • Filmparkausflug

  • Sommerfest 2016

  • 3. Benefizspargelessen

  • 3. Familienabendessen

Gemeinsam Notlagen meistern

Die meisten Familien, die sich an die Stiftung wenden, hätten nie gedacht, irgendwann in eine Notlage zu kommen. Sie hatten ihr Leben fest in der Hand, waren optimistisch und haben Anschaffungen gemacht, bis sie durch einen Schicksalsschlag aus der Bahn geworfen wurden. Viele Menschen werten dieses Unglück als persönliches Versagen und versuchen, es allein zu schaffen und suchen daher zu spät Hilfe.

Haben Sie keine Scheu, sich an die Stiftung zu wenden!

Welchen Familien wird geholfen?

Familien mit mindestens einem Kind oder einem pflegebedürftigen Angehörigen, die ihren Wohnsitz im Land Brandenburg haben und in eine Notsituation geraten sind, bietet die Stiftung schnelle und unbürokratische Hilfe an.

Die Notsituation kann zum Beispiel eingetreten sein durch:

  • Unfall oder Tod eines Familienmitgliedes
  • lange, schwere Krankheit
  • länger andauernde Arbeitslosigkeit
  • drohende Obdachlosigkeit
  • starke finanzielle Belastung durch Schulden
  • Ehescheidung oder Trennung
Die meisten Familien, die sich an die Stiftung wenden, hätten nie gedacht, irgendwann in eine Notlage zu kommen. Sie hatten ihr Leben fest in der Hand, waren optimistisch und haben Anschaffungen gemacht, bis sie durch einen Schicksalsschlag aus der Bahn geworfen wurden. Viele Menschen werten dieses Unglück als persönliches Versagen und versuchen, es allein zu schaffen und suchen daher zu spät Hilfe.

Haben Sie keine Scheu sich an die Stiftung zu wenden!

Möchten auch Sie unsere Stiftung unterstützen?

Sie können Ihre Spende auf das folgende Konto überweisen:

Commerzbank Potsdam
(Spendenkonto)
Bankleitzahl: 160 400 00
Kontonummer: 109 955 500

IBAN:
DE13 1604 0000 0109 9555 00
BIC: COBADEFFXXX

Selbstverständlich erhält jede Spenderin und jeder Spender eine Spendenbestätigung.

Brandenburger Unternehmen helfen Familien in Not

Es gibt viele Möglichkeiten als Unternehmen soziales Engagement für Familien im eigenen Land in der Öffentlichkeit zu zeigen: Ob Firmensportevent oder Tag der offenen Tür – veranstalten Sie doch eine Hilfsaktion für in Not geratene Familien in Ihrem Unternehmen und Umfeld.

Wir würden uns freuen, Ihre Ideen und Wünsche zur Unterstützung der Stiftung gemeinsam umzusetzen.