Stiftung des Landes Brandenburg
Kontakt: (0331) 866-5990

Spendenaktion

Foto: © Buschmann und Winkelmann GmbH

Spendenaktion

Bis Ende Oktober findet die große Kürbisausstellung in Klaistow statt, bei der man sich an Kürbissen unter dem Thema „Kürbis, Fabeln, Fantasien“ erfreuen kann.

Im Rahmen dieses Events sorgte am Einheitswochenende „Deutschlands größte Kürbissuppe“ für viel Aufregung. Denn pro verkauften Teller sollten 50 Cent an die Stiftung „Hilfe für Familien in Not -Stiftung des Landes Brandenburg-“ gespendet werden, ein Euro, wenn der Topf leer wird. Und, er wurde leer! Insgesamt kann sich die Stiftung über 1.500 Euro freuen. Die Stiftung bedankt sich von ganzem Herzen für die tolle Idee und so großartiges Engagement.

Schreibe einen Kommentar

Brandenburger Unternehmen helfen

Es gibt viele Möglichkeiten als Unternehmen soziales Engagement für Familien im eigenen Land in der Öffentlichkeit zu zeigen: Ob Firmensportevent oder Tag der offenen Tür – veranstalten Sie doch eine Hilfsaktion für in Not geratene Familien in Ihrem Unternehmen und Umfeld.

Wir würden uns freuen, Ihre Ideen und Wünsche zur Unterstützung der Stiftung gemeinsam umzusetzen.

Logo