Stiftung des Landes Brandenburg
Kontakt: (0331) 866-5990

Neue Beratungsstelle für die Antragstellung von Landesstiftungsanträgen

Familien mit mindestens einem Kind oder einem pflegebedürftigen Angehörigen sowie alleinerziehenden Frauen und Männern, die sich in einer Notsituation befinden, können sich von nun an auch an das AWO Büro für KINDER(ar)MUT wenden.

Die Hilfe der Stiftung kann in Anspruch genommen werden, wenn gesetzliche Ansprüche auf staatliche Hilfeleistungen nicht bestehen oder aufgrund der Schwere der Notlage nicht ausreichen. Die Stiftung gewährt auf den Einzelfall abgestimmte finanzielle Unterstützung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungsstelle helfen bei der Antragstellung von Landesstiftungsanträgen und leiten den Antrag an die Stiftung weiter.

Kontaktdaten:
AWO Büro KINDER(ar)MUT
Bahnhofspassagen
Babelsberger Str. 12
(Westturm, 5. Obergeschoss)
14473 Potsdam
Tel.: 0331/ 200 76 310

Schreibe einen Kommentar

Brandenburger Unternehmen helfen

Es gibt viele Möglichkeiten als Unternehmen soziales Engagement für Familien im eigenen Land in der Öffentlichkeit zu zeigen: Ob Firmensportevent oder Tag der offenen Tür – veranstalten Sie doch eine Hilfsaktion für in Not geratene Familien in Ihrem Unternehmen und Umfeld.

Wir würden uns freuen, Ihre Ideen und Wünsche zur Unterstützung der Stiftung gemeinsam umzusetzen.

Logo