Stiftung des Landes Brandenburg
Kontakt: (0331) 866-5990

2014

7.300 Euro Geburtstagsspende von Matthias Platzeck für Familien in Not

28.01.2014 – Anlässlich des 60. Geburtstages von Ministerpräsident a.D. Matthias Platzeck lud die SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg am 15. Januar 2014 zu einem Empfang. Platzeck verzichtete auf Geschenke und bat stattdessen um eine Spende für die Stiftung „Hilfe für Familien in Not“, deren Schirmherr er ist. So kamen über 7.300 Euro zusammen. „Ich freue mich sehr über die Hilfsbereitschaft und das gesellschaftliche Engagement meiner Gratulanten und möchte allen Spenderinnen und Spendern von ganzem Herzen danken, dass sie meiner Bitte gefolgt sind und so großzügig Familien in Not unterstützen“, so Matthias Platzeck. Ute Tenkhof, Stiftungsratsvorsitzende bedankte sich herzlich für das tolle Engagement: „Die Stiftung ist mittlerweile verstärkt auf Spenden angewiesen, da die Vermögenserträge aufgrund des niedrigen Zinsniveaus nur noch gering ausfallen.“

mehr

Brandenburger Unternehmen helfen

Es gibt viele Möglichkeiten als Unternehmen soziales Engagement für Familien im eigenen Land in der Öffentlichkeit zu zeigen: Ob Firmensportevent oder Tag der offenen Tür – veranstalten Sie doch eine Hilfsaktion für in Not geratene Familien in Ihrem Unternehmen und Umfeld.

Wir würden uns freuen, Ihre Ideen und Wünsche zur Unterstützung der Stiftung gemeinsam umzusetzen.

Logo